Saubere Luft in den eigenen vier Wänden
Saubere Luft in Besprechnungsräumen
Saubere Luft in jeden HomeOffice
previous arrow
next arrow
Slider

Innovative Produkte für eine effektive Lufreinigung

Saubere Luft trägt zur Gesundheiterhaltung und Wohlbefinden bei. Mit Stoßlüften ist es nicht getan und oft nicht möglich. Nur mit profesionellen Lufreinigungsgeräten kann als sinnvolle Ergänzung die Luft in den eigenen vier Wänden, in Unternehmen und Kommunen von Feinstaub, Pollen, Schadstoffen, Bakterien und vieler Viren (Influenza, Corona) effektiv neutralisiert werden.

Infektiöse Aerosole

Jeder Mensch verbreitet eine Reihe von Gasen und auch Aerosolpartikel. Ob beim Sprechen, Rufen, Singen oder bei Husten und Niesen sowie körperlicher Anstrengung werden sehr viele Partikel in die nahe Umgebung freigesetzt.

Auch infizierte Personen von SARS-CoV-2-Viren ohne Symptome können virushaltige Partikel in jeden Raum ausscheiden. Neben Mundschutz, Abstand ist ein Lufreinigungsgerät eine wertvolle Ergänzung.

Hohe Gefahr in Innenräumen

Die meisten Menschen halten sich überwiegend in geschlossen Räumen auf und dort ist das Infektionsrisiko sehr hoch. Es ist bereits bekannt, dass regelmäßige Stoß- und Querlüften allein nicht ausreicht. In der Pressemittlung vom 7. Dezember 2020 empfiehlt die Gesellschaft für Aerosolforschung e.V. die Luftreiniger können einen sinnvollen Beitrag leisten, um die Partikel-und Virenkonzentration in einem Raum zu reduzieren.

Innovative Luftreiniger

Um die Partikel- und Virenlast auch wirklich signifikant zu verringern muss in jeden Raum der richtige Lufreiniger aufgestellt werden. Der mobile Luftreiniger APO7V ist die Antwort auf saubere Luft in jeden privaten Haushalt und für alle Branchen mit kleinen bis mittleren Räumen für Apotheken, Ärzte, Zahntechniker, Heilpraktiker, Home Office, Fußfplege, Gastronomie, Schulen, Bildungseinrichtungen, Kosmetikstudios etc. Saubere Luft für Mensch und Tier mit den mobilen Luftreiniger kein Probem. Das leistungstarke Gerät kann für 22 € monatlich gemietet werden.

Förderung von Hygienemaßnahmen

Luftreinigungsgeräte mit mehr Power können ganz schön ins Geld gehen. Sie können sich natürlich bei Räumen unter 100m² zwei mobile Luftreinigungsgeräte aufstellen. Ab 2. April 2021 gibt es eine Bundesförderung Corona-gerechte Um- und Aufrüstung von stationären raumlufttechnischen Anlagen. Wir stellen Ihnen gerne die aktuellen Informationen zum Antrag zur Verfügung.